Furnierleuchten

Die weniger als einen Millimeter dicken Lampenschirme aus Holz erfordern Feingefühl. Wir verarbeiten Birke und Walnuss. Diese Hölzer eignen sich zum Biegen, weil sie geschlossen porig und somit nicht spröde sind. Die hauchdünnen Furniere werden geschnitten, geschliffen und verleimt. Ein Ring aus massivem Holz stabilisiert den Lampenschirm.

Preisanfragen unter: www.strolzleuchten.at